Dauerschutzlasur plus

Verbrauch

Ca. 70 – 80 ml/m², d. h. 1 Liter PNZ-Dauerschutzlasur-plus reicht für ca. 12 m² geölte Fläche pro Auftrag. Bei sägerauem oder geriffeltem Holz kann sich der Verbrauch erhöhen (Faktor 2 – 3).

Trockenzeit

Zwischen den Anstrichen mindestens 12 Std. trocknen lassen. (Bei nasskalter Witterung kann sich die Trockenzeit verlängern.)

Schutz vor Bläue und Fäulnis

UV-Schutz

Stark Wasserabweisend

Schutz vor Vergrauen

Tropfgehemmt

Dauerhafter Wetterschutz

Besonders effektiv

Besonders einfach anzuwenden

Profiqualität

  • Für Außen
  • Betont und glättet die Maserung

 

 

 

Geeignet für

Alle Hölzer im  Außenbereich als Erst- und Renovierungsanstrich. PNZ-Dauerschutzlasur-plus ist ein lasierender, tropfgehemmter, offenporiger und UV-beständiger Holzschutz mit Schutz vor Bläue und Fäulnis. Das Produkt ist geruchsarm und leicht zu verarbeiten und besitzt auch ein gutes Eindringvermögen. Der Anstrich ist wasserabweisend und bietet somit hervorragenden Wetter- und UV-Schutz.

Anwendung/Verarbeitung:

  • Oberfläche muss fettfrei, sauber, staubfrei und trocken sein. (Altanstriche schleifen)
  • Verwitterte Oberflächen bis zum tragfähigen Holz abschleifen.
  • Verarbeitungstemperatur (inkl. Trocknung) über + 8 °C. Holzfeuchte nicht über 18 %. Luftfeuchtigkeit < 60 %.
  • Wirkt auf verschiedenen Oberflächen unterschiedlich. Probeanstrich erforderlich.
  • Inhalt vor und während des Gebrauches gut umrühren.
  • Zwischen den Anstrichen mindestens 12 Std. trocknen lassen. (Bei nasskalter Witterung kann sich die Trockenzeit verlängern.) Ein farbloser Schlussanstrich erhöht die Dauerhaftigkeit.
  • PNZ-Dauerschutzlasur-plus kann manuell und maschinell verarbeitet werden.

Neuanstrich: 2 – 3-mal Streichen, Spritzen, Tauchen oder Rollen (je nach Bewitterungsexposition). Ersten Anstrich möglichst vor Montage allseitig auftragen. Mind. 12 Std. trocknen lassen. Weitere Anstriche wie beschrieben auf der Sichtfläche vornehmen.

Renovierungsanstrich: Alte, nicht tragfähige Anstriche entfernen. Haftende, noch tragende Anstriche säubern und PNZ-Dauerschutzlasur-plus 1 – 2-mal aufbringen, wie beschrieben.

Verbrauch

Ca. 70 – 80 ml/m², d. h. 1 Liter PNZ-Dauerschutzlasur-plus reicht für ca. 12 m² geölte Fläche pro Auftrag. Bei sägerauem oder geriffeltem Holz kann sich der Verbrauch erhöhen (Faktor 2 – 3). 

Reinigung

Reinigen der Werkzeuge mit PNZ-SPEZIALVERDÜNNUNG.

Lagerung

Kühl, aber frostfrei. Im nicht angebrochenen Gebinde 5 Jahre haltbar. Angebrochenes Gebinde in kleineren, geeigneten Behälter umfüllen, luftdicht verschließen und bald aufbrauchen.

Inhaltsstoffe

Entaromatisierte Kohlenwasserstoffe, Alkydharz auf Basis natürlicher Öle wie Sonnenblumen- und Sojaöl, Pigmente, UV-Schutz-Additive, bleifreie Trockenstoffe, Cobaltbis (2-ethylhexanoat). Wirkstoffe: 0,9 g/100 g 3-Jod-2-propinyl-butylcarbamat, 0,0009 g / 100 g Permethrin (Wirkstoff), m-Phenoxybenzyl-3-(2,2-dichlorvinyl)-2,2-dimethylcyclopropancarboxylat, Form flüssig.

Wichtige Hinweise

H412 Schädlich für Wasserorganismen. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. EUH208 Enthält Cobaltbis (2-ethylhexanoat); 2-Butanonoxim; 3-Iod-2-propinylbutylcarbamate. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Bei Hautkontakt empfehlen wir geeignete Handschuhe (Nitril) zu tragen. EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. Bei Verwendung mehrerer Gebinde mit unterschiedlichen Chargennummern diese in einem größeren Behälter zusammen mischen. Farbton „natur“ und „farblos“ (ohne UV-Filter) nicht alleine für Außen verwenden, da kein UV-Schutz. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Eingetrocknete Materialreste können über den Hausmüll bzw. als Baustellenabfall entsorgt werden. Flüssige Reste bei einer Sammelstelle für Altfarben abgeben. ASN-Nr.: 080112. EU-Grenzwert für das Produkt (A/f): 700 g/l (2007) / 700 g/l (2010). Dieses Produkt enthält maximal 700 g/l VOC. Registriernummer nach ChemBiozidMeldeV: N-60455

Gebindegrößen

0,75 Liter, 2,5 Liter, 5 Liter, 10 Liter und 30 Liter.

 

Achtung: Abgabe nicht an Endverbraucher!