Holzwurmfrei W

Verbrauch

Ca. 300 ml/m2, d.h. 1 Liter PNZ-Holzwurmfrei reicht für ca. 3–4 m2 Fläche pro Auftrag.

Dauerhafter Wetterschutz

Besonders effektiv

  • Bekämpft und schützt vor Neubefall
  • Für Innen und Außen

 

Geeignet für

Alle Hölzer im Außen- und Innenbereich, wie Balken, Dachstühle, Latten, Kanthölzer, Möbel, antike Gegenstände usw. PNZ-Holzwurmfrei bekämpft tierische Schädlinge, wie Holzwurm, Hausbock und Nagekäfer und schützt gleichzeitig gegen Neubefall. Das Produkt ist farblos, tiefenwirksam und nach der Trocknung geruchsarm. 

Anwendung/Verarbeitung   

  • Oberfläche muss fettfrei, sauber, staubfrei und trocken sein.
  • Verarbeitungstemperatur (inkl. Trocknung) über 8° C. Holzfeuchte nicht über 15 %.
  • Wirkt auf verschiedenen Oberflächen unterschiedlich. Probeanstrich erforderlich.

 

PNZ-Holzwurmfrei kann durch Tauchen, Streichen, Spritzen oder Bohrlochimprägnierung aufgebracht werden. Vorher alte Anstriche entfernen, dann PNZ-Holzwurmfrei aufbringen. Befallene Hölzer müssen bis zur Sättigung getränkt werden. Die Trockenzeit beträgt in Abhängigkeit von der Saugfähigkeit des Holzes, der Luftfeuchtigkeit und der Temperatur bis zu einem Tag.

Verbrauch

Ca. 300 ml/m2, d. h. 1 Liter PNZ-Holzwurmfrei reicht für ca. 3–4 m2 Fläche pro Auftrag.

Reinigung

Reinigen der Werkzeuge mit PNZ-Spezialverdünnung.

Lagerung

Kühl, aber frostfrei. Im nicht angebrochenen Gebinde 5 Jahre haltbar. Angebrochenes Gebinde in kleineren, geeigneten Behälter umfüllen, luftdicht verschließen und bald aufbrauchen.

Inhaltsstoffe

Entaromatisierte Kohlenwasserstoffe. 0,24 g / 100 g Permethrin (Wirkstoff), m-Phenoxybenzyl-3-(2,2-dichlorvinyl)-2,2-dimethylcyclopropancarboxylat. Form flüssig.

Wichtige Hinweise 

BIOZIDE SICHER VERWENDEN. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen. Nur bestimmungsgemäß anwenden. Nur dort anwenden, wo der Holzschutz erforderlich ist. Nicht für Holz im direkten Kontakt mit Lebens- oder Futtermitteln und nicht für Bienenkästen verwenden. Bei der Verarbeitung ausreichend lüften, sowie offenes Licht und Feuer vermeiden (lösemittelhaltig). R50/53: Sehr giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben. R65: Gesundheitsschädlich: Kann beim Verschlucken Lungenschäden verursachen. R66: Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. S2: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. S23: Dampf nicht einatmen. S24: Berührung mit der Haut vermeiden. S29: Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. S46 Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen. S51 Nur in gut gelüfteten Bereichen verwenden. S62: Bei Verschlucken kein Erbrechen herbeiführen. Sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder dieses Etikett vorzeigen. Nur völlig leere Gebinde der Wertstoffsammlung zuführen. Eingetrocknete Materialreste in der Originalverpackung der Problemabfallentsorgung zuführen. ASN-Nr.: 080111. VbF AIII. Registriernummer  nach ChemBiozidMeldeV: N-16959. VbF AIII.

Gebindegrößen

0,125 Liter Spritzflasche, 0,75 Liter, 2,5 Liter, 10 Liter und größer.