Spezialverdünnung

Verbrauch

Je nach Bedarf und Anwendung.

 

  • Zum Verdünnen, Reinigen, Entfetten 

 

Geeignet für

Die Verdünnung aller lösemittelhaltigen PNZ-Produkte, sowie Leinölfirnis. PNZ-Spezialverdünnung reinigt und entfettet Werkzeuge, Maschinen und verschmutzte Untergründe. Auch geeignet zum entharzen von Oberflächen (u. a. Lärche, Kiefer). 

Anwendung/Verarbeitung  

  • Zur Verdünnung (z. B. PNZ-Leinölfirnis) in kleinen Portionen gut einrühren.
  • Zur Reinigung, pur anwenden

Verbrauch

Je nach Bedarf und Anwendung.

Lagerung

Kühl, aber frostfrei. Im nicht angebrochenen Gebinde 5 Jahre haltbar. Angebrochenes Gebinde in kleineren, geeigneten Behälter umfüllen, luftdicht verschließen und bald aufbrauchen.

Inhaltsstoffe 

Isoaliphate, Naphta (Erdöl), hydrogeniert, schwer (EINECS: 265-150-3)

Wichtige Hinweise 

Achtung: Nicht zum Verdünnen von wässrigen Produkten! Gut verschlossen lagern und vor Überhitzung schützen. Nicht in Räumen lagern in denen Lebensmittel hergestellt oder gelagert werden. Bei der Verarbeitung ausreichend lüften, sowie offenes Licht und Feuer vermeiden. R65: Gesundheitsschädlich: Kann bei Verschlucken Lungenschäden verursachen. R66: Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. R52/53: Schädlich für Wasserorganismen. Kann in Gewässern langfristig schädliche Wirkungen haben. S2: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. S23.3: Dampf nicht einatmen. S24: Berührung mit der Haut vermeiden. S46: Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung bzw. Etikett vorzeigen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Produktreste nicht in die Kanalisation, in Gewässer oder das Erdreich gelangen lassen. Nur völlig leere Gebinde der Wertstoffsammlung zuführen Flüssige Reste bei einer Sammelstelle für Altfarben abgeben. ASN-Nr.: 55370.

Gebindegrößen

0,75 Liter, 2,5 Liter, 10 Liter, 30 Liter und größer.