WPC-Imprägnierung

Verbrauch

Ca. 50–100 ml/m2, d. h. 1 Liter PNZ-WPC-Imprägnierung reicht für ca. 10–20 m2 abhängig von der Struktur der Oberfläche. Bei geriffelten Flächen kann sich der Verbrauch verdoppeln bzw. verdreifachen.

Trockenzeit

Das Produkt ist auch im angetrockneten Zustand nach ca. 8–12 Stunden überstreichbar. Bei nasskalter Witterung kann sich die Trockenzeit verlängern.

Lösemittelfrei

Stark Wasserabweisend

Optimierte Pflege

  • Für WPC (Wood Plastic Composites)
  • Für Resysta und Polyrattan
  • Lösemittelfrei

 

Geeignet für

Imprägnierung von WPC (Wood-Plastic-Composites), sowie Resysta und Polyrattanflächen. Die PNZ-WPC-Imprägnierung ist eine lösemittelfeie, farblose Imprägnierung, die sich für alle WPC Oberflächen eignet. Hergestellt aus natürlichen Ölen imprägniert das Produkt die WPC Oberflächen offenporig und macht sie wetterfest und UV-beständig. 

Anwendung/Verarbeitung  

  • Oberfläche muss frostfrei, sauber, staubfrei und trocken sein.
  • Vorbehandlung mit PNZ-WPC-Reiniger entfernt Algen, Fett, Schmutz und andere Verunreinigungen.
  • Verarbeitungstemperatur (inkl. Trocknung) über 8° C.
  • Vor und während des  Gebrauchs Inhalt gut umrühren.
  • Wirkt auf verschiedenen Oberflächen unterschiedlich. Probeanstrich erforderlich.

 

Die PNZ-WPC-Imprägnierung zweimal mit Pinsel, Rolle oder Tuch auftragen (Zwischentrocknung ca. 12 Std.). Das Produkt ist auch im angetrockneten Zustand nach ca. 8–12 Stunden überstreichbar. Bei nasskalter Witterung kann sich die Trockenzeit verlängern. Eine Auffrischung sollte nach Bedarf erfolgen.

Verbrauch

Ca. 50–100 ml/m2, d. h. 1 Liter PNZ-WPC-Imprägnierung reicht für ca. 10–20 m2 abhängig von der Struktur der Oberfläche. Bei geriffelten Flächen kann sich der Verbrauch verdoppeln bzw. verdreifachen.

Reinigung

Reinigen der Werkzeuge mit Wasser und Seife.

Lagerung

Kühl, aber frostfrei. Im nicht angebrochenen Gebinde 3 Jahre haltbar. Angebrochenes Gebinde in kleineren, geeigneten Behälter umfüllen, luftdicht verschließen und bald aufbrauchen.

Inhaltsstoffe 

Natürliche Wachse und Öle, entmineralisiertes Wasser, Konservierungsstoffe.

Wichtige Hinweise 

Bei Verwendung mehrerer Gebinde mit unterschiedlichen Chargennummern diese in einem größeren Behälter zusammen mischen. S2: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Nur völlig leere Gebinde zum Recycling geben. Eingetrocknete Materialreste können über den Hausmüll bzw. als Baustellenabfall entsorgt werden. Flüssige Reste bei einer Sammelstelle für Altfarben abgeben. ASN-Nr.: 120112.

Gebindegrößen

0,75 Liter, 2,5 Liter, 10 Liter und 30 Liter.